Zauberkunst zum Genießen

Entdecke

 

die Magie

… erlesene Zauberkunst direkt an den Tischen der Gäste. Er nimmt sich Zeit für Ihre Gäste und entführt Sie in eine Welt voller magischer Momente. Ihre Gäste erleben die wahrscheinlich magischste Form der Zauberkunst.
Direkt in den Händen, zum Greifen nah und doch unfassbar …ohne doppelten Boden und Zauberkisten.
Magie – hautnah. Möglicherweise wollten Sie schon immer einmal einem Zauberer ganz genau auf die Finger schauen. Jetzt haben sie die Gelegenheit dafür.

Einfach Ihren Termin sichern für Ihre Firmenfeier oder Hochzeit über 07307-956567

Was Zuschauer darüber sagen

circle

Die glücklichen Gesichter Ihrer Zuschauer können Sie auf einem Foto ganz besonders gut sehen. …“

Marketing – Peters Bildungs GmbH “

We were extremly happy with the way you represented our business. …“

GE Healthcare

… Ihre Show ist einsame spitze! Ich bin wirklich begeistert… >/h3>

Precitec ITM GmbH “

Wir, die Vergölst GmbH, sprechen Ihnen für diese Meisterleistung unseren Dank aus.

Die Show war als Höhepunkt zum Abschluss der BVMW Veranstaltung UnternehmerTAG 2000 geplant. Der Titel ver- sprach schon viel, doch das Programm hat die Erwartungen noch übertroffen…

„Wir hatten Ihr Show- konzept unter Vielen ausgewählt. Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen…“

MAN Roland – fujifilm

Zauberkunst zum Genießen

circle

Michael Kolb

 

Seit 1999 agiert er als Zauberkünstler. National. International. Namhafte Unternehmen wie z.B. GE Healthcare, MAN Roland, Siemens, SCA, valeo, E.ON, oder die Wieland-Werke zählen zu seinen Kunden. Er verzauberte Menschen in Dubai, Russland, Norwegen, Polen, Italien, Spanien, Österreich, Schweiz… und natürlich in Ulm.

Magie für alle Sinne ist sein Motto.

Zauberkünstler ulm Zauberer












Museen Zauber Theater Kultur in Ulm und Umgebung

Die Kunsthalle Weishaupt ist in der Neuen Straße in Ulm direkt gegenüber des Ulmer Museums.

Das Ulmer Museum ist als Museum in Ulm für Kunst, Archäologie sowie Stadt- bzw. Kulturgeschichte. Neben hochrangigen Ausstellungsstücken werden auch Informationen zu Ulmer Persönlichkeiten präsentiert. Unter den Sammlungen des Ulmer Museums verdient die archäologische Abteilung mit dem Löwenmenschen, eine besondere Erwähnung. Und natürlich auch die sogenannte „Ulmer Schule“ mit zahlreichen Werken zeitgenössischer Kunst des 20. Jahrhunderts. Herausragend ist auch die Design-Ausstellung mit Entwürfen und Werken der international renommierten Ulmer Hochschule für Gestaltung.

Die Sammlung der Kunsthalle Weishaupt umfasst etliche Hundert große Arbeiten. Die Sammlung in Ulm zählt zu den bedeutenden Privatsammlungen zeitgenössischer Kunst in Deutschland. Gemeinsam mit dem Skulpturenpfad der Universität Ulm und dem Archiv der Ulmer Hochschule für Gestaltung erhält Ulm den Rang eines herausragenden Ausstellungsortes für bildende Kunst und Design in Süddeutschland.

Im Ulmer Museum der Brotkultur werden Techniken und Geschichte(n) der Brotherstellung sowie die überaus vielschichtige Kultur- und Sozialgeschichte des Brotes dargestellt. Ein reines Zaubertheater wie in Aachen gibt es in Ulm nicht. Die Ulmer DenkStätte Weiße Rose erinnert in ihrer Dauerausstellung mit dem Titel „wir wollten das andere“ Jugendliche in Ulm 1933 bis 1945 im Foyer der Ulmer Volkshochschule am Kornhausplatz an Ulmer Mitglieder der Widerstandsgruppe Weiße Rose wie auch eine Reihe anderer Ulmer Jugendlicher, die während der Zeit des Nationalsozialismus Widerstand geleistet haben.

Im Donauschwäbischen Zentralmuseum, werden Geschichte, Kultur und Schicksal der sog. „Donauschwaben, in wechselnden Ausstellungen dargestellt. Es ist eine gemeinsam von der Stadt Ulm, dem Land Baden-Württemberg, dem Bund sowie der EU finanzierte Einrichtung von europäischer Bedeutung.

Nicht öffentlich zugänglich in Ulm ist das Setra-Museum im zauberhaften Ulmer Fischerviertel Es zeigt die Geschichte der Marke Setra.

Darüberhinaus gibt es im Großraum von Ulm wie z.B. in Laupheim, Heidenheim oder Günzburg bemerkenswerte Kulturangebote für den verwöhnten Gaumen. Angefangen beim Laupheimer Planetarium über das Kabarettfestival im Biberascher Raum, bis hin zum Freilufttheater in Heidenheim und dem leipheimer Kinderfest in der Region von Günzburg. Sicherlich zu erwähnen ist auch das Kulturzentrum Roxy und das internationale Donaufestival, welches die Verständigung entlag der Donau fördern soll. Im frühsommer gibt es in der Au das Ulmer Zelt. Das legendäre Kulturzelt, das fast 2 Monate lang internationale Stars und Kulturgrößen nach Ulm holt. Das Festivalgelände liegt unmittelbar an der Donau und beinhaltet ein fantastisches Ambiente in lauen Sommernächten. Einige Jahre wurde die Gastronomie von einer Wirtin aus Vöhringen betrieben.